Krankenhäuser

Effizient wirksam gegen viele resistene Keime, z. B.

  • Krankenhauskeim: Methicillin resistenter Staphylococcus aureus (MRSA)
  • Staphylococcus aureus (ATCC 6538)
  • Pseudomonas aeruginosa (ATCC 15442)
  • Enterococcus hirae (ATCC 10541)
  • Acinetobacter
  • MERS
  • Ebola
  • Coronavirus SARS-CoV-2

Die Kliniken erhöhen mit den H2O2 Mikro Aerosolen und dem DCXpert enorm ihren Hygienestandard. Das Risiko unzureichend desinfizierter Oberflächen konnte mit dieser Technologie minimiert werden. Innerhalb kürzester Zeit konnte Hygienestufe log6 wieder erreicht werden. Außerdem stehen die Räumlichkeiten nach erfolgreicher Dekontamination und Freigabe sofort wieder zur Verfügung.

Auszug Fazit eines Hygienefachmanns:„… Da bei der üblichen Wisch-Desinfektion Benetzungslücken nicht auszuschließen sind, haben wir uns zu  einer zusätzlichen Dekontamination der Behandlungskoje mittels H2O2-Mikro-Aerosolen entschlossen.“
Zuerst wurde die H2O2-Dekontamination durchgeführt, danach die übliche Wisch-Desinfektion. Damit konnte aus unserer Sicht das Risiko nicht ausreichend desinfizierter Flächen auf ein Minimum reduziert werden.